Pneuma


Donnerstag, 15. Dezember 2022 · 20:00 Uhr

Christine Gnigler (Blockflöten) · Jakob Gnigler (Saxophon, Komposition) · Robert Pockfuß (E-Gitarre, Komposition) · Bernhard Höchtel (Flügel)

© Andreas Gnigler

Pneuma
präsentiert
neue Musik

Uraufführungen von Robert Pockfuß und Jakob Gnigler
Mit freundlicher Unterstützung der MA7

Wenn man
die Gewohnheit vergessen hat,
der Bequemlichkeit überdrüssig geworden ist,
die Form zerbrochen, deren Inhalt verschüttet hat,
sich in den eingefahrenen Wegen verfahren hat,
den Hof schon längst verlassen hat
und sich schließlich außerhalb einer Umklammerung positioniert,
was dann?
(jg)

 

Die vier Musiker*innen Jakob Gnigler, Robert Pockfuß, Christine Gnigler und Bernhard Höchtel haben sich mit Pneuma ganz der zeitgenössischen komponierten und improvisierten Musik verschrieben. Von Barock Musik, Free Jazz, Noise, A capella und sonstigen Musiken kommend, vereint Pneuma sämtliche Einflüsse in neuen, eigens für das Ensemble komponierten Werken. Jede*r ist in seinem und ihrem Tätigkeitsfeld umtriebig und erfolgreich international als Musiker*in tätig. Die Kompositionen sind zwischen rhythmischer Akrobatik und akribischer Klangforschung angesiedelt, zwischen wohlwollendem Perfektionismus und latent provokantem Nonkonformismus.

www.pneuma.at