Hier das ursprünglich geplante Programm März–Juni 2020
logo echoraum

 

WEGEN COVID-19 MUSSTE DER VERANSTALTUNGSBETRIEB

IM ECHORAUM BIS INCL. JUNI 2020 EINGESTELLT WERDEN !

 

Hier das ursprünglich geplante Programm März–Juni 2020:

 

Mittwoch 4. März 2020 | 20:00 Uhr:  Hug/Niggli

 

 

Charlotte Hug : Viola, Stimme | Lucas Niggli : Schlagzeug, Perkussion

 

 

Dienstag 10. März 2020 | 18:30 Uhr :  Zeitgenossenkonzert MS15

 

 

Mittwoch 11. März 2020 | 20:00 Uhr : Dillier/Gratzer

 

 

Jul Dillier : Klavier | David Gratzer : Gitarre

 

 

Samstag 14. März 2020 | 19:30 Uhr : echoes around me – Neue Perspektiven für Aug‘ & Ohr

 

 

Isabella Forciniti, Philipp Rabelsberger, Peter Trabitzsch, Rocio Cano Valiño : Fixed Media |

Conny Zenk: live Video | Thomas Gorbach: NoisyRotation-Instrument

Duo Dreikanal: Katharina Klement: Zither & Elektronik, Martina Claussen: Stimme & Elektronik

  

 

18. März 2020, 18:00 Uhr : XX Y X: ASSEMBLY

Nina Vobruba + Michaela Schwentner | durational performance,  diverse guest sound artists & Djs I sound 

 

 

 

Samstag, 21. März 2020 | 14:00 Uhr: Eröffnung Klangmanifeste Tag I

 

14:00 | echoraum : Sektempfang / Eröffnung der Ausstellung Ryoko Akama

16:00 | Abfahrt des »Datenbus« vom echoraum ins esc medien kunst labor Graz

Live-Performances im »Datenbus«: IFTAF, Veronika Mayer, Black Unicorn

(Irradiation & Michael Speer), Erla Ragnheiður, Christina Gruber, mayr, u.a.

19:00 | esc medien kunst labor Graz : Eröffnung der Ausstellung Klangmanifeste

und Live-Schaltung/"Wurmloch" in den »Datenbus«

20:00 esc medien kunst labor Graz :

Performance: Lino Leum: "1 Minute of Zen extended No.1"

Ankunft »Datenbus« in Graz

21:00 Konzert:mutt/mayr

00:00 | Rückfahrt »Datenbus«  nach Wien

 

Mittwoch, 25. März 2020 | 19:00 Uhr | echoraum : Klangmanifeste Tag II

Ausstellung Ryoko Akama

Prozessuale Ausstellung: Evolving Narrative

Residents : Stephanie Castonguay, Norbert Math, Michele Seffino

20:00 | Konzerte : Marina Poleukhina + Alexander Chernyshkov | Anna Lerchbaumer

                                                               

Freitag, 27. März 2020 | 19:00 Uhr Uhr | echoraum :  Klangmanifeste Tag III

Prozessuale Ausstellung: Evolving Narrative

20:00 | Konzerte: Samuel Schaab | Marina Džukljev, Miodrag Gladović & Richie Herbst

 

Freitag, 3. April 2020 | Klangmanifeste Tag IV – Wien & Graz

14:00 | esc medien kunst labor Graz :

       Talk/Workshop esc mit Stephanie Castonguay

20:00 | Radioironieorchester in Wien und Graz

Live- Radiokonzert übertragen von Radio Helsinki

Aus jeweils 4–5 Musikerinnen/Musikern in den beiden Locations werden

Duos und Trios per Algorithmus ausgelost, die über Audiostreaming miteinander spielen.

 

                                                        *   *   *

 

Mittwoch 15. April 2020 | 20:00 Uhr : dans les arbres (NOR)

 

Xavier Charles : Klarinette | Ivar Grydeland : Pedal Steel- & E-Gitarre

Christian Wallumrød : präpariertes Klavier | Ingar Zach – große Trommel, Perkussion

 

 

Donnerstag 16. April 2020 | 20:00 Uhr : Between Feathers Ensemble 

Elina Viluma-Helling : Stimme | Audrey G. Perreault : Flöten

Maria Mogas Gensana : Akkordeon | Hannes Schöggl : Perkussion

 

Samstag 18. April 2020, 20:00 Uhr : Saitenfalter

 

Margit Gruber : Violine | Carles Muñoz Camarero : Cello

Tobias Pöcksteiner : Kontrabass | Raphael Schuster : Schlagzeug

 

 

Donnerstag, 23. April 2020 | 20:00 Uhr: XX Y X: Cherry Sunkist: *WOMEN

 

Cherry Sunkist/Karin Fisslthaler : A/V Liveperformance

 

Montag 27. April 2020 | 19:00 : FC Alterlaa

 

Jovan Pastor, Hanno Postl : Saxophon, div. Instrumente

Philipp Lang : percussion, div. Instrumente

Max Böck, Aristea Caridis : Violoncello und Klavier, div. Instrumente

Annelie Gahl : Violine, div. Instrumente und Leitung

 

Mittwoch 29.April 2020 | 20:00 Uhr : Gorlinsky/Poleukhina/Fariello/Chernyshkov:

Exploring the unrealised situations filled with tactile, neon stories, occurring above the white space of expression

                                                                                                                     

Vladimir Gorlinsky : Gitarren, Stimme | Marina Poleukhina      : Objekte, Stimme

Dario Fariello : E-Viola, Saxophone | Alexander Chernyshkov : Motoren, Stimme

 

Montag, 4. Mai 2020 | 18:00 Uhr:      Klassenabend MS15 

Klassen  M. Böhm (Posaune) &    H. Fiechtl (Trompete)

 

Dienstag, 5. Mai 2020 | 18:00 Uhr:     Klassenabend MS15 

Klasse L. De Saedeleer (Querflöte)

 

Mittwoch, 6. Mai 2020 | 18:00 Uhr:   Klassenabend MS15 

Klassen A. Krauk (Oboe) & K. Rohregger (Fagott)

 

Samstag, 9. Mai 2020 | 20:00 Uhr:     Akusmonium

 

Montag, 11. Mai 2020 | 18:00 Uhr:     Klassenabend MS15 

Klasse J. Machacek (Viola/Violine)

 

Dienstag, 12. Mai 2020 | 20:00:        Pia Palme : L’heure bleu

 

Séverine Ballon : Violoncello | Pia Palme : Bassblockflöte

Margarethe Maierhofer-Lischka : Kontrabass und Ensemble Schallfeld

Neue Stücke, komponiert und improvisiert. 

 

Eine Zusammenarbeit im Rahmen des künstlerischen Forschungsprojektes

'On the Fragility of Sounds’ an der Kunstuniversität Graz, PEEK, durchgeführt

von Pia Palme und Christina Lessiak. Die Kompositionen von Ballon und Palme

entstanden als Auftragswerke für das Projekt, das Musiktheater  mit Blickrichtung

auf den Kompositionsvorgang untersucht, in einem Zusammenhang mit alternativen

Formen des Hörens, und als feministische Praxis. 

 

 

Mittwoch, 13. Mai 2020 | 18:00 Uhr: Klassenabend MS15 

Klasse S. Teufert (Violoncello)

 

Donnerstag, 14. Mai 2020 | 18:00 Uhr: Klassenabend MS15 

Klasse B. Weinstich (Klavier)

 

Freitag, 15.5.2020 | 18:00 Uhr: Klassenabend MS15 

Klassen K. nLugmayr (Blockflöte) & V. Brazdil (Klavier)

                                                            

 

Montag, 18. Mai 2020 | 18:30 Uhr: JAZZ/POP KONZERT der MS15

 

Dienstag, 19. Mai 2020 | 18:00 Uhr:  Klassenabend MS15          

Klassen H. Oberwalder (Jazzklavier) & Ch. Tippl (Klavier)

 

                                

Mittwoch, 20. Mai 2020 | 20:00 Uhr: Die Blinden und der Elefant feat. Franz Hautzinger

  

Andrea Fränzel: E-Bass | Jakob Schneidewind: E-Bass

Gregor Aufmesser: E-Bass | Tahereh Nourani: Komposition, E-Bass

 

 

 

Freitag, 22. Mai 2020 | 20:00 Uhr: Demierre/Dörner/Kocher

 

Jacques Demierre : Klavier | Axel Dörner : Trompete | Jonas Kocher : Akkordeon

 

Donnerstag, 28. Mai 2020 | 19:00 Uhr: POÈME ÉLECTRONIQUE

Mittwoch, 3. Juni 2020 | 20:00 Uhr: XX Y X: Martin Brandlmayr: Vive les famtômes

Martin Brandlmayr: Schlagzeug, Vibraphon

 

Freitag, 5. Juni 2020 | 20:00 Uhr: Tomažin/ Kutin/ Hvizdalek/ Grom/ Schellander

 

Irena Tomažin : Stimme | Samo Kutin : Drehleiher

Agnes Hvizdalek : Stimme | Tomaž Grom : Kontrabass

Matija Schellander : Elektronik

 

 

Mittwoch, 10. Juni 2020 | 20:00 Uhr: XX Y X: FRANZ STUTTGART

with a cliffhangers musical: Highlights and Headaches

Billy Roisz + Anat Stainberg : Hörspiel

 

 

Donnerstag, 18. Juni 2020 | 20:00 Uhr:  Schnitzelfilm & Albumpräsentation: Jardins des Bruits

 

e  c  h  o  r  a  u  m
Sechshauser Straße 66
A-1150 Wien
Tel. : 812 02 09 30
echo AT echoraum.at
www.echoraum.at

back