logo echoraum
Shut up and listen! 2017 – LET’S READY!

Interdisziplinäres Festival für Musik und Klangkunst
In Kooperation mit SP CE - Verein zur Förderung von Kunst und Transdisziplinarität

7. Dezember 2017 Ι 19:00 Uhr Vorstellung der permanenten Präsentationen von Peter Ablinger
7. Dezember 2017 Ι 19:00 UhrBernhard Gál Ι Petra Sandner Ι Helmut Seethaler und Erwin Stache
7. Dezember 2017 Ι 20:00 Uhr REGAL PLEASURES (OFF-THE-SHELF) Partizipative Eröffnungsperformance
7. Dezember 2017 Ι 20.30 Uhr Erwin Stache : Objekte und Klangsensorik – Performance
7. Dezember 2017 Ι 21.30 Uhr PHONOGRAPHIE-ENSEMBLE : READY-SOUNDS – Echtzeitmusik
7. Dezember 2017 Ι 19:00 Uhrmit Angélica Castelló Ι Martina Claussen Ι Barbara Kaiser und Billy Roisz

8. Dezember 2017 Ι 20:00 Uhr Peter Ablinger : Weiss/Weisslich 22 – Klangprojektion    
8. Dezember 2017 Ι 20:00 Uhr Ernst Reitermaier / institut für transakustische forschung : coffee – Performance
8. Dezember 2017 Ι 20.30 Uhr Peter Ablinger : RENATE FUCZIK Ι IN G – Konzert mit Peter Ablinger, Klangregie
8. Dezember 2017 Ι 20:00 Uhr Matthias Lorenz, Violoncello Ι Jaime Wolfson, Klavier
8. Dezember 2017 Ι 21.30 Uhr Steve Reich : Pendulum Music – Performance Ι Realisation : Oliver Stotz

9. Dezember 2017 Ι 11:30 Hörraum Ι Brunch : Leif Inge : 9 Beet Stretch – Klangprojektion

7.–9. Dezember 2017 Ι Permanente Präsentationen (bei Veranstaltungen) :
Peter Ablinger : Hinweisstücke –  Ausstellung
Bernhard Gál : Duchamp-Gedächtniswand – Rauminstallation
Petra Sandner : Die Aura der Braut – Ausstellung
Helmut Seethaler : Pflücktexte – Zettelinstallation
Erwin Stache : Klänge aufgeräumt – Ausstellung Ι Klangobjekte

Petra Sandner : Die Aura der Braut

Ι
Ι
Ι

In meinen Arbeiten beschäftige ich mich mit Duchamps Junggesellenmaschine das ´Große Glas´. Die Urquelle seines
konzeptionellen Ansatzes inspiriert  mich zu einer Wandinstallation mit dem Titel ´die aura der braut´ bzw ´three are better than one´.
Meine transparenten Zeichnungen mit dem Titel ´der blick des flaneurs´ greifen fragmentarisch die Formen des sich erinnernden
und empfindenden Ichs auf.   
Petra Sandner 2017

www. sp-c e .n e t

gkj
e  c  h  o  r  a  u  m
Sechshauser Straße 66
A-1150 Wien
Tel. : 812 02 09 30
echo AT echoraum.at
www.echoraum.at

back